Die Antwort zu unserer Anfrage ans #BMBWF zur Beschaffung d. Geräte für Schüler*innen zeigt, dass selbst die wichtigsten Fragen zum Datenschutz u. digitaler Souveränität nicht in der Ausschreibung beachtet wurden.
fragdenstaat.at/anfrage/bescha
fragdenstaat.at/anfrage/bescha @amtsgeheimnisAT@twitter.com

Wann reagiert Bildungsminister Martin Polaschek endlich und schützt die Daten der 🇦🇹 Schüler*innen?
krone.at/2744627

Wir holen den Netzpolitischen Abend AT (@netzpat) im Rahmen des @elevatefestival zum ersten Mal nach .

Speaker*innen:
- Jana Lasser TU Graz und Computational Social Science Lab Austria
- Thomas Lohninger @epicenter_works
- Leonhard Rabensteiner @werbefrei

15. Juli, 17 Uhr im Heimatsaal des Volkskundemuseums und im Stream

elevate.at/diskurs/details/eve

Hilf mit #Chatkontrolle zu verhindern & zeichne unsere Petition. Nur mit einer starken Stimme auch aus Österreich können wir das geplante Gesetz verhindern. Noch hat Österreich keine klare Position dagegen. actions.aufstehn.at/chatkontro

Noch bis Freitag kann man sich bewerben und Teil des Teams werden! Wir suchen ein/e Kolleg*in mit sprachlicher Fähigkeit (dt./engl.) komplexe Themen in Wort und Schrift gut und verständlich auf den Punkt zu bringen. Du kannst das? Dann schreib uns schnell! epicenter.works/content/stelle

#NetNeutrality in Europe is under attack! Today, 34 civil society orgs from 17 countries urge @ThierryBreton@twitter.com & @vestager@twitter.com to protect the core values of our free & open internet against the self-interest of Big Telcos & Big Tech. Read more & share widely: en.epicenter.works/content/the

Die @Arbeiterkammer@twitter.com NÖ fördert unser Bildungsprojekt „Digitale Selbstverteidigung für Lehrlinge“. Am Dienstag 7.6. stellen wir unser Projekt auf der Projektmesse des Projektfonds Arbeit 4.0 von 12-17 Uhr im ANZ St. Pölten vor. Anmeldung unter gemeindedialog.at

Der „Weltkongress der Hedonistischen Internationalen“ lässt sich nicht in Worte fassen. Schöner, wilder, sinnvoller und extremer. Schwere Empfehlung für alle die noch mehr als geile Party suchen.

Diesen Donnerstag, 2. Juni, laden wir um 19:30 Uhr wieder ins @metalab zum 63. Netzpolitischen Abend AT, ft. u.a. @cypherhippie zu #Mastodon und Petra
& Paul (@epicenter_works
) zum AMS-Algorithmus in OÖ:

netzpolitischerabend.wordpress

Wir veranstalten einen Themenabend zur geplanten #Chatkontrolle. Am 03.06.22 im Burgkino- Wien, Paneldiskussion ab 20:00 Uhr- ab 22:00 Uhr der Film "Citizen Four" (Ed Snowden Documentary). Kombi-Eintrittskarte f. Film & Paneldiskussion gibt es hier: burgkino.at/movie/citizenfour

Heute hat die ihr 4-jähriges Jubiläum. Der KURIER hat mich dazu befragt. Die wichtigsten Punkte für den Erfolg dieses Gesetztes, mehr Ressourcen für die DSB und kein Verschleppen von nationalen Behörden, wie in Irland, fehlen leider im Artikel.

kurier.at/wirtschaft/vier-jahr

Schon bald sollen alle unsere Privatnachrichten überwacht werden!
Eine Petition gegen #Chatkontrolle hat gestartet.
Fordern wir die @EU_Commission@twitter.com auf das Gesetz zurückziehen und die zuständigen österreichischen Minister*innen dazu ihr Veto einzulegen!
actions.aufstehn.at/chatkontro

MEDIENRADAR hat mit mir über Algorithmen, Filterblasen und vermeintliche Sicherheit durch Datenspeicherung sowie darüber, wie Jugendliche für das Thema sensibilisiert werden können gesprochen. medienradar.de/hintergrundwiss

Um 14 Uhr diskutieren wir auf der diesjährigen #RIPE84 in Berlin mit der Telekomindustrie über deren kürzlich Angriffe auf #Netzneutralität. 🍿
Hier geht´s zum Stream: epicenter.works/event/4119

Wenn wir nicht sehr schnell, sehr laut werden, hat heute die @EU_Commission@twitter.com das Ende der Privatsphäre beschlossen! Lest die Details im Blogpost! Es geht um automatisierte #Uploadfilter die unsere Kommunikation bereits den Geräten scannen 😡 😡 😡 epicenter.works/content/chatko

Stadträtin @ullisima@twitter.com will den 1. Bezirk in Wien videoüberwachen. Ihre Ausrede ist Verkehrsberuhigung. Sechs namhafte Umwelt- und Datenschutzorganisationen warnen deshalb heute mit einem offenen Brief vor diesem gefährliche Vorhaben:
epicenter.works/content/umwelt

Wir sind zutiefst entsetzt über die Angriffe auf die #Netzneutralität durch EU-Kommissarin @vestager@twitter.com. Dieser Kniefall vor der Telekomindustrie gefährdet die Grundfeste des Internets.
netzpolitik.org/2022/eu-digita

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.