Show newer

Das Dumme ist ja, dass man wegen einiger dummer Menschen, die vielen vernünftigen vergisst. Die vielen freundlichen Fußgänger, die mit einem Lächeln Platz machen oder die Hunde kurz festhalten. Die vielen rücksichtsvollen Autofahrer, die Abstand halten oder auch mal zurückstecken.

Das ärgert mich bei allem am meisten. Denn es sind nicht alle doof.

""Sozial prekäre Milieus wählen fast gar nicht mehr", sagt Bertelsmann-Forscher Vehrkamp, "die repräsentative Demokratie wird immer weniger repräsentativ." Für die Parteien bringe das die Versuchung mit sich, verstärkt Politik für ihre eigenen Wählermilieus zu machen, etwa ältere Menschen im Fall der CDU oder akademisch gebildete Großstädter im Fall der Grünen."

tagesschau.de/inland/wahl-nrw-

Warum Millionen von Frauen in den USA ihre Menstruations-Apos löschen t.co/uQpXd9LykX

Helfende Hände gesucht!

Wir suchen freiwillige Verstärkung in der Zeit des diesjährigen Festivals. Schreibe uns wenn du interessiert bist, in diesem Jahr etwas mitzuhelfen.

Show thread

Infos zur großen #KidicalMass am 14./15.05.2022 an über 200 Orten  - Teil 3

Und wie verhält man sich auf einer Kidical Mass?
Im Gegensatz zu anderen Demonstrationen werden KEINE Parolen gebrüllt! Auch z.B. das Werfen von Gegenständen ist absolut UNERWÜNSCHT!
Auf einer Kidical Mass fährt man entspannt mit dem Fahrrad. Man lächelt, klingelt und ist freundlich zu jedermann 🙂 - auch zur Polizei👩‍✈️

👉 Und die Kinder sind die Stars des Tages‼

@fedibikes @mastobikes_de

"Die Provokation von Katja Diehls Buch besteht darin, sich eine Welt vorzustellen, in der das Auto eine seiner Funktionalität angemessene Rolle spielt. Kurz: Diehls Ausführungen sind ein Schlag ins Gesicht der Bewahrer des verkehrspolitischen Status quo."
zeitung.faz.net/faz/feuilleton

Die Stunde der Gartenvögel ist gekommen. Wer macht mit? Zwischen dem 13. und 15. Mai sollte man sich eine beliebige Stunde Zeit nehmen und die Vögel zählen, die in der Zeit vorbeikommen. Die genaue Anleitung gibt es unter dem Link vom Nabu. Viel Spaß!

nabu.de/tiere-und-pflanzen/akt

#nabu #vögel #natur #citizenscience

Der Grrrls Kulturverein Graz veranstaltet im Vorfeld seines Sterrrn Festivals einen Risographie-Workshop, bei dem gemeinschaftlich ein Zine gestaltet und im. Kunstdruck gefertigt wird - Anmeldung an info@risograd.at

Angstblühen aufgrund von Klimawandel?

"Seit 5 Jahren sind Bäume im Ausnahmezustand: Ist es ein Angstblühen, das eine enorme natürliche Vermehrung von Jungbäumen bewirkt?"


naturschutzbund.at/newsreader-

Viele hier benutzen eine Brücke zu Twitter, das heißt sie folgen z.B. einem Account unter @beta.birdsite.live.

Mentions funktionieren dabei jedoch nicht: wenn man auf einen dieser Posts antwortet, wird es der/die eigentliche Ersteller*in nie merken, weil ja nur der Bot benachrichtigt wird.

Viele sind sich dessen nicht bewusst! Sollen wir deshalb, wie viele andere Instanzen auch, diese Brücken/Bots sperren?

ÖH Uni Graz
2 Std. ·

Liebe Studis!👨🏻‍🎓👩🏼‍🎓

Ihr interessiert euch für die Themen Österreich 1933/34 – 1938, Ständestaat, Austrofaschismus und Regierungsdiktatur? Dann meldet euch zum Workshop des DÖW ((Dokumentationsarchiv des österreichischen Wiederstandes) am 24.05. von 11:15 - 15:15 Uhr an. Die Workshopleiter sind zwei Experten des DÖW.

Was wird konkret besprochen?

- Der Weg in die Diktatur. Punktation politischer Landmarks der Ersten Republik bis 1933
- Definitionen. Faschismus (1/2)

hallo meine lieblingströterinos

kennt ihr den unterschied zwischen nestling und ästling und wann hilfe geboten ist?

vielleicht hilft diese süße grafik

Hallo lokale Timeline, die Grätzelinitiative Margaretenbad (Geidorf) hat einen mobilen Garten. Der darf auf einem Parkplatz stehen. Sinn der Sache ist darauf aufmerksam zu machen was öffentlicher Raum noch alles kann und Lust auf mehr Grün zu machen. Grad eben steht er in der Peinlichgasse. Die Grätzelinitiative freut sich über weitere Anfragen fürs temporäre Aufstellen. Und der Bezirksrat Geidorf unterstützt das!

RT @blauerelefant@twitter.com

Womit sich die ÖVP in den letzten Monaten beschäftigte:

❌️ Inflation
❌️ Klimawandel
❌️ Pandemie
❌️ Arbeitslosigkeit
❌️ Transparenzpaket
❌️ Energiekrise

✅️ sich selbst

🐦🔗: twitter.com/blauerelefant/stat

Pussy-Riot-Mitglied Maria Aljochina ist als Lieferservice-Mitarbeiterin verkleidet aus dem Hausarrest entkommen. Das zeige das Chaos im Machtapparat. taz.de/Pussy-Riot-Mitglied-ent

Ukraine: Wolodymyr Selenskyj empfängt Annalena Baerbock in Kiew

Der ukrainische Präsident und die Außenministerin haben über Militärhilfe und Wiederaufbau der Ukraine gesprochen. Es sei ein "freundliches, offenes Gespräch" gewesen.

zeit.de/politik/ausland/2022-0

In einer Woche haben wir Michael Bonvalot - Zwischenrufe zu Gast!

Extrem rechte Gruppen haben durch die Corona-Aufmärsche enormen Aufwind bekommen. Sie haben an Erfahrung gewonnen und sind selbstbewusster geworden. Neonazis und identitäre Neofaschist*innen treten auf Massenaufmärschen offen auf wie selten zuvor in der Zweiten Republik, unterstützt werden sie von rechten Fußballstrukturen. Antisemitische Verschwörungserzählungen haben ein Massenpublikum erreicht, die Verbreitung läuft (1/2)

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.