RT @Luisamneubauer@twitter.com

Fast 100 Tage Angriffskrieg, fast 100 Tage kein Embargo, fast 100 Tage Putins Menschenrechtsverletzungen mitfinanziert.

🐦🔗: twitter.com/Luisamneubauer/sta

Den ganzen Tag in 'A Book of the Body Politic' gelesen - Protokoll eines Kolloquiums über Gaia mit Bruno Latour, Isabelle Stengers, Tim Lenton, Timothy Mitchell und vielen anderen. Exzellente Diskussionen über die Begriffe, mit denen wir unsere politische Situation beschreiben können.
cini.it/wp-content/uploads/202

RT @bueti@twitter.com

Das muss ich noch verstehen: Wir liefern die NICHT in die Ukraine, die "ein echter " sein könnten, sondern nur die, die weniger wirksam sind? Was war nochmal das Ziel unserer ? "Der Kanzler und die informelle Nato-Absprache" tagesspiegel.de/politik/blocki

🐦🔗: twitter.com/bueti/status/15298

Deutschland hat 5,7% aller Emissionen produziert – mehr als der gesamte afrikanische Kontinent. Wir haben also eine gewaltige Verantwortung, in DE und weltweit den Ausbau der Erneuerbaren voranzubringen. Scholz' Gas-Pläne für Senegal sind nur zynisch.

rnd.de/politik/nach-afrikareis

Wir hatten heute als 1,5Graz (1komma5graz.at/) ein Gespräch mit Bürgermeisterin Kahr und Vizebürgermeisterin Schwentner. Ich war für XR dabei. Wir waren uns in vielem einig und wir werden weiter reden. Unser Ziel – der Name sagt es – ist, die Einhaltung der 1,5° Grad zum Ziel der städtischen Klimapolitik zu machen.

Heute um 18 Uhr spricht Energieökonomin @CKemfert in unserem Webinar darüber, wie ein Importstopp für russisches Gas aussehen könnte – und zwar ohne auf Kosten des Klimaschutzes zu gehen. Schaut vorbei!
👉 fffutu.re/gas-webinar

It's finally here published today: the proposal for the EU High Value Data list. The list for the first time makes open data publication mandatory for government concerning (for now) 6 themes (geographic information, meteorology, mobility, statistics, earth observation and environment, and company information)

zylstra.org/blog/2022/05/propo

#EU #euhvdl #opendatadirective #PSIdirective

Activists are not only blocking shareholders meetings, but also power plants! In Rotterdam the largest coal fired power plant in Europe is blocked by climate protectors!
---
RT @NLRebellion
Extinction Rebellion legt grootste kolencentrale Europa stil. Rebellen hebben zich vastgeketend aan spoorlijn, blokkeren toegangswegen en hebben de kolentransportband stilgelegd.

Kijk mee op de livestream: instagram.com/extinctionrebel…
twitter.com/NLRebellion/status

Guten Morgen! Sitze weiter an einem Text über Contentstrategie und ökologische Krisen. Habe gerade gesehen, dass John Maeda seinen Design in Tech Report durch einen Resilience Tech Report ersetzt hat. resiliencetech.report/

RT @XR_Aufstand@twitter.com

"In völliger Ignoranz dieser neuen Erkenntnisse der WMO wird die Öffentlichkeit aber weiter in dem Glauben gehalten, man wäre auf dem richtigen Weg und die Regierungen täten alles, um das 1,5-Grad-Ziel einzuhalten."

Krasse Desinformation der #Ampel!

heise.de/tp/features/Experte-B

🐦🔗: twitter.com/XR_Aufstand/status

Gut gemachter Beitrag von Gerhard Maier über Beton. Kopiere von Facebook:

"Aktuelle Ausgabe von ZIB Magazin KLIMA von Samstag, 21.04: Zement bzw. Beton als weltweit gigantischer Co2-Treiber. Welche Bauweisen sind klimaverträglich bzw. kann Carbon Capture in Recycling-Beton ein Ansatz sein?

tvthek.orf.at/.../5521881/ZIB- "

Morgen:
"📯Einladung: XR TREFFEN
Dienstag, 24.05.2022, 19-20:30 Uhr
Im schubertNEST, Harrachgasse 21/EG

Nach einem... Vortrag über den aktuellen IPCC Bericht und die globalen Auswirkungen laden wir zu einem Austausch-Abend ein. Wir werden gemeinsam überlegen, was dies für Österreich und Graz bedeutet und was wir als XR-Gruppe lokal tun können, um das 1,5 Grad Ziel einzuhalten.
Außerdem gibt es aktuelle Berichte von der "Blut der Erde" Aktion, die am Samstag in Wien stattgefunden hat."

Etwas verspätet guten Morgen! Schreibe an meinem Aufsatz über Contentstrategie in der Klimakrise. Gerade mit Entsetzen diese Meldung gelesen: tagesschau.de/ausland/afrika/s.

RT @jasonhickel@twitter.com

People often claim that capitalism performed better than socialism in terms of poverty and human development in the 20th century. This story is repeated so frequently that no one ever even bothers to back it up.

Is it true? 🧵

🐦🔗: twitter.com/jasonhickel/status

RT @ReiSteurer@twitter.com

Nach 25 Jahren wenig erfolgreicher Klimapolitik kann ich mit hoher sozialwissenschaftlicher Zuverlässigkeit bestätigen, was @ClimateHuman@twitter.com sagt: Entweder die Eindämmung der Klimakrise kommt durch Druck aus der Bevölkerung von unten oder sie kommt zu spät. theguardian.com/environment/20

🐦🔗: twitter.com/ReiSteurer/status/

"Streiks, Blockaden, Anschläge: Teile der #Klimabewegung haben sich radikalisiert. Richtig so, findet Malm: Der #Klimanotstand rechtfertige Gewalt."

Malm to the point & strategisch. We disagree on definition & use of "violence", aber wie immer brilliant.

spiegel.de/politik/deutschland

Erste Berechnung der Emissionen durch die von der Deutschen Bundesregierung geplanten LNG-Terminals - danke, Deutsche Umwelthilfe: duh.de/presse/pressemitteilung Die Grünen in Deutschland bleiben für mich unwählbar.

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.
Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. Wenn Du keine andere E-Mailadresse hast, lasse Dich bitte von jemanden den Du kennt einladen, oder schicke uns eine E-Mail an graz.social (bei) posteo.at mit der Bitte um Einladung.