Show newer
Jakob boosted

Students should not have to use proprietary software to participate in the educational process. The FSFE joins the Dutch coalition ‘Fair Digital Education’ supporting privacy-respecting solutions involving #FreeSoftware in schools. The coalition signed a manifest calling for more control and fairness in the digital solutions used for education #pubconf2022 #cedo2022

fsfe.org/news/2022/news-202205

Stoppt die ! Jetzt Appell unterzeichnen, um die Massenüberwachung zu verhindern: @magratheantimes@twitter.com @magnusbrunner@twitter.com @Alma_Zadic@twitter.com @vonderleyen@twitter.com @ylvajohansson@twitter.com actions.aufstehn.at/chatkontro via @aufstehnat@twitter.com

Ergodizität, wann es einen Unterschied macht ob ein Ereignis x mal hintereinander ausgeführt wird oder x mal gleichzeitig.

Beispiele
macht keinen Unterschied (ergodisch): Ich würfle 100 mal hintereinander oder mit 100 Würfeln gleichzeitig. Ergibt jedesmal den gleichen Durchschnitt

macht einen Unterschied (nicht ergodisch)
Ich spiele 100 mal Roulette mit 50% Gewinn hintereinander es aus sobald ich 1Mal verliere. Bei 100 mal gleichzeitig werde ich 50% Gewinnen

finanzwesir.com/blog/ergodizit

Jakob boosted

Die permanente unkontrollierte Echtzeit-Versteigerung von Profildaten in der Online-Werbung ist in Europa illegal und geschieht doch flächendeckend, quasi 197 Mrd DSGVO-Verstöße jeden Tag.

Leider hat es seit 2018 keine europäische Datenschutzbehörde geschafft, das zu unterbinden

Show thread

About those kill-switched Ukrainian tractors by @doctorow@twitter.com link.medium.com/itdG9c0FRpb

Jakob boosted

You can mute hashtags. That way you don't have to bitch about something other people are enjoying.

Jakob boosted

Cool aufbereitet Infos welches Essen wo und wie gelagert werden soll damit es lang gut bleibt. Inklusive Kühlschranktipps zB Käse gehört möglichst oben vorne gelagert damit er es nicht zu kalt hat :) esserwissen.at/nachhaltig-esse

Jakob boosted
Jakob boosted

wirkt sich negativ auf das Klima aus - das wird auch im aktuellen -Report beschrieben.

Eine Zusammenfassung von Reclame Fossielvrij:
verbiedfossielereclame.nl/ipcc

Jakob boosted

Ich würde Konservativen und Sicherheitsbehörden ihre Sorge um Kinder echt gern abnehmen. Wegen der Kinder.

Nur: Warum wird dann nicht alles getan, um Kinder zu schützen? Sondern nur, wenn mehr Überwachung her soll? Das ist so durchsichtig.

Das BKA löscht die Darstellungen von sexualisierter Gewalt an Kindern oft nicht aus dem Netz - angeblich fehlt die Rechtsgrundlage.

Geld für Jugendämter fehlt überall, dabei ist das so nötig. Alle wissen das. Aber das ist nicht so wichtig?

#Chatkontrolle

Jakob boosted

Wann gibts eigentlich Autos, die alle drei Jahre ausgetauscht werden müssen, weil es keine Firmware mehr für sie gibt?

Jakob boosted
Jakob boosted

If you need to write HTML for a login or account management site, I got a little tip for you.

The input's "autocomplete" attribute can be more than just "on" or "off"!

You can actually set autocomplete to "username" or "current-password", to help a password manager find the right fields.

In the case of changing passwords, you can set autocomplete to "current-password" or "new-password" to avoid password managers trying to autofill your current password into the new password field.

Jakob boosted

#Obsolenz von Computern, Smartphone, Tablets liegt meist nicht an der Hardware, sondern an der #Software. Deshalb ist das Recht, jede Software auf jedem Gerät zu installieren und vollen Zugriff auf die Hardware zu haben, so wichtig für #Nachhaltigkeit.

Offener Brief von @fsfe , @nextcloud , @kde , @Fairphone und anderen an die #EU-Kommission.
fsfe.org/news/2022/news-202204

Jakob boosted

Volksbegehren rauf!

50.000 haben bisher das Volksbegehren unterstützt. Bis Sonntag 13:00 müssen noch 50.000 unterschreiben.

Details: arbeitslosengeld-rauf.at

Jakob boosted

Toller toot content Song, leider auf YouTube...
Ylvis - Mr. Toot
youtu.be/ASywAfBAVrQ

Jakob boosted
Die Österreichischen Grünen bekamen gerade dieses Email von mir, weil DA gruene.at/social-links/ kriegt man als Trötifant ja das Kotzen...

Hallo liebe Grüne!

Vor Vielen Jahren war ich einst selbst aktives Mitglied bei euch. Damals waren Datenschutz und Privatsphäre noch ein großes Thema... Unter anderem habt ihr Linux promotet... aus genau diesen Gründen...

Viel Wasser ist die Donau hinuntergeflossen... und ich sehe bei euch nur mehr Instagram, Facebook und Twitter als "Social Media"-Anlaufstellen...

Ihr liefert dabei - und ich bin sicher manchem wird das bewusst sein - die Besucher dieser Seiten den US-Techkonzernen vollkommen aus. Was diese mit den erhobenen Userprofilen anstellen, sollte bekannt sein. Cambrige-Analytica nur so als Stichwort. Oder dass Facebook WEISS, dass über diese Plattform Menschenhandel, Drogenhandel und Auftragsmorde organisiert werden - und sie tun nix dagegen (Stichwort Leaks von Frances Haugen)

Instagram zerstört gerade junge Mädchen - sie wissen es, und sie fördern das noch.

Insoferne bin ich schon etwas verwundert, dass die Grünen durch ihre Teilnahme an diesen Konzernen und als einzige Möglichkeit über Social Media auch noch User dorthin locken, dieses System des Überwachungskapitalismus finanziell unterstützen... Alles zum Wohle der Reichweite... ist mir schon klar.

Elon Musk hat nun Twitter gekauft. Viele Menschen stürmen jetzt davon und suchen Alternativen. Mittlerweile sind es in der Tat hunderttausende die im sogenannten "Fediverse" eine neue Heimat gefunden haben.

Ich habe das Gefühl, dass bei euch das Fediverse weder bekannt noch als Alternative in den Köpfen vorkommt. Das möchte ich gerne ändern.

Dazu ein kleines Erklärvideo (leider derzeit nur auf Englisch verfügbar), welches über die Videoplattform Peertube aus dem Fediverse direkt zu euch kommt:

kino.schuerz.at/w/9dRFC6Ya11NC…

Oder einen Artikel von digitalcourage über das Fediverse:

digitalcourage.de/digitale-sel…

Und von Eva Wolfangel ein Bericht bei den Riffreportern:

www.riffreporter.de/de/technik…

Seit gestern betreibt sogar die EU einen Mastodon-Server social.network.europa.eu und auch einen Peertube-Server tube.network.europa.eu

Die deutschen Grünen betreiben schon länger einen eigenen Mastodon-Server gruene.social

Wann kommt IHR ins Fediverse?

lg jakob

Jakob boosted

Love this little trick from @victoria to get self documenting makefiles.

victoria.dev/blog/how-to-creat

As a bonus I took a look at why we use .PHONY in makefiles: to ensure commands run even in the presence of a file of the same name as the command.

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.