André boosted

Die meisten Argumente, die den Einsatz von Microsoft im Bildungswesen befürworten, entstehen aus Unwissenheit bzw. der Angst vor Neuem.

Eine Entlarvung der häufigsten Microsoft-Mythen. 🧙‍♂️

kuketz-blog.de/bildungswesen-e

André boosted
André boosted

Das Grazer Gesundheitsamt hat ein E-Mail an 222 Covidioten, die in einem Nachtclub sich angesteckt haben könnten, so verschickt, dass alle Empfängeradressen im To: statt im Bcc: waren und somit für alle sichtbar sind. Das Internet (und insbesondere E-Mail) ist eben für uns alle .

Immerhin geben sie es zu und haben sich entschuldigt:
graz.at/cms/beitrag/10343760/7

"Furthermore, Mozilla's contract with Google to include Google as the default search provider inside Firefox is set to expire later this year, and the contract has not been renewed. The Google deal has historically accounted for around 90% of all of Mozilla's revenue, and without it experts see a dim future for Mozilla past 2021."

Okey, das wusste ich auch noch nicht :blobcatsadreach: :sadlinux:
zdnet.com/article/mozil…-produ

@epicenter_works
Man muss laut AGB der ÖBB die Vorteilscard dem Schaffner auf verlangen hin aushändigen. Diese sind angewiesen den darauf befindlichen QR-Code ein zu scannen. Die damit erfolgende Verarbeitung persönlicher Daten (Zweck und Umfang etc.) ist nicht in der Datenschutzerklärung aufgeführt, jedenfalls wurde ich nicht fündig. Sehe nur ich da ein Datenschutzproblem?

Online-Ticket bei der ÖBB: Überwachungsticket.

ÖBB-Vorteilscard: Überwachungskarte.

Die Corona-Warn-App könnte theoretisch bereits jetzt auf einem Android Handy ohne installierte Google Play-Dienste funktionieren.

Ich will aber jetzt nicht den halben Tag investieren, um es zum laufen zu bekommen, sondern ich will einfach zwei Apps installieren und fertig die Sache.

Die Exposure Notification API von Google und Apple, wurde ins microG-Projekt eingebaut. Eine noch "reinere" Exposure Notification API, direkt als App, ist wohl auch in der Entwicklung.

chaos.social/@Kurt/10462694064

Fun-Fact: Als ich heute morgen fotografierte hielt ein Straßenbahnfahrer seine Bim kurz an, um die Lage zu checken (:

Show thread

:graz: Das unter Denkmalschutz stehende Girardihaus im Herzen von Sankt Leonhard (Graz) wurde gestern Abend besetzt. Die Besetzer, so scheint es, wollen die Sanierung in die eigene Hand nehmen und Raum für Kunst und Kultur schaffen.

Es verfällt seit Jahren. Die Lage ist auch suboptimal: direkt an der engsten Stelle an einer verkehrsreichen Straße. Kaum einer wird sich noch daran erinnern, dass die Leonhardstraße, dort wo das Haus steht, lange Zeit Fußgängerzone war.

André boosted

Fünf Gedanken zur aktuellen Diskussion über die Corona-Warn-App:

1. Die Medien berichten in den letzten Tagen vermehrt über Probleme bei der Corona-Warn-App. Diese wurden laut der Telekom mittlerweile behoben. Aus Sicht des Datenschutzes gab es jedoch zu keinem Zeitpunkt grundlegende Bedenken. Es gibt keinen Grund, die App zu deinstallieren.

Google veröffentlicht den Quellcode ihrer Contact-Tracing API unter der Apache 2.0 Lizenz.

github.com/google/exposure-not

Ich habe leider keine Zeit mir das momentan näher anzuschauen, ein Urteil müssen daher andere fällen.

André boosted

Schlechte Nachrichten für alle, die Zeichen außerhalb von ISO-8859-1 in ihren Namen haben (z.B. ć): Der ÖBB-Ticketshop in Kombination mit Abholung am Automaten kann damit nicht umgehen. Unicode ist für uns alle noch .

André boosted

Für die Corona-Tracing-App ist ja eine aktualisierte Version der Google Play Services notwendig. Diese Blackbox wurde nun mal von Forschern aus Dublin untersucht. Die Version der Play Services sendet alle 20 Minuten an Google:
- IP-Adresse
- IMEI des Geräts
- Hardware Seriennummer
- SIM-Karte Seriennummer
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Nutzerstatistiken von Apps

Und jetzt ratet mal, weshalb ich so skeptisch war und darauf im Vorfeld immer wieder hingewiesen habe...

scss.tcd.ie/Doug.Leith/pubs/co

André boosted
André boosted

"Durch die – am Freitag aufgehobene – Verordnung hat sich ein Rückstau von rund 400.000 schlachtreifen Schweinen gebildet, landesweit herrscht Gedränge in den Ställen. Darunter zu leiden haben Tiere und Schweinebauern gleichermaßen."

Wirklich? Gleichermaßen?!?

orf.at/stories/3174274/

#Tönnies #TierIndustrie #vegan #Veganismus

André boosted

Mobilizon is a free open federated events system for the Fediverse, designed to get people off Facebook Events. You can follow the project here:

@mobilizon

It's currently in beta testing, and is made by @Framasoft (the makers of PeerTube and many other free open projects).

Mobilizon's official site is at joinmobilizon.org/en/

#Mobilizon #Fediverse #Events #FacebookEvents #FOSS #FLOSS #Libre

(2/2) ... denn die Datenverarbeitung, das ordentliche Zugreifenkönnen, das automatisierte Abrufen und Verarbeiten, das bringt in die Daten eine neue Qualität rein, und zwar auch in dem Moment, wo der Informationsgehalt erst einmal lächerlich gering scheint, der da drinnen steckt."

Ein Zitat vom damaligen CCC Chef aus den 80er! Jahren. Seine Aussage ist heute wichtiger denn je.

Quelle:
"Digitale Verlustzone - Wie Deutschland den Anschluss verlor"
ab Minute 27

ardmediathek.de/ard/video/gesc

Show thread

(1/2) "Also mir geht es vielmehr darum, überhaupt ein Bewusstsein zu schaffen, was persönliche Daten sind und welche Gefahren damit bestehen, wenn die vorhanden sind, und zwar nicht einfach vorhanden, da ist eine neue Qualität, wenn sie nicht auf Papier stehen auf irgendwelchen mysteriösen Karteikarten — das kann man eh nicht verhindern — sondern wenn sie einfach zugreifbar sind; ...

:graz: 🎉
Es gibt jetzt eine Mobilizon-Instanz unter events.graz.social

Da es noch Beta ist, bleibt die Registrierung geschlossen und mehr Werbung dafür als hier (und auf info.graz.social) wird es bis Herbst nicht geben.

Wer eine Runde testen will kann sich gerne melden und bekommt einen Account.

Geplant ist unter anderem die Spiegelung des Grazer Kulturservers.

André boosted

It's T minus 5 days till the opening of the #xCoAx 2020 G̶r̶a̶z̶ online edition ; today we recorded the last panel Q&A. Next week they will all go public, and there is an online party on Wednesday July 8, 6 pm CET. We'll post the link.

xcoax.org/

Show more
graz.social

Mastodon: ein nachhaltiges und dezentrales soziales Netzwerk mit Fokus auf den Grazer Raum und Österreich.