Pinned post

Ein guter Grund, ins bzw. zu zu kommen: Am meisten werden Beiträge von mir geliked und geteilt, die besonders wertschätzend sind, wie z.B. dieser hier: graz.social/@marmarper/1080972. Auf hab ich das nie so erlebt.

Da es grade bei der Taz einen Artikel zum Bafög für Studierende gibt, muss ich mal wieder das Problem Pflichtpraktikum aufs Tablett bringen.
mastodon.social/@tazgetroete/1

Das war für mich nämlich ein echter Schocker in Bezug auf Bafög.
Während des BA Studiums muss man ein Pflichtpraktikum absolvieren. Personen, die Bafög bekommen, schauen in diesen 2 Monaten finanziell voll in die Röhre und müssen sich anderweitig über die Runden bringen.
Denn:
Würde man für das Praktikum Geld bekommen, bekäme man das voll vom Bafög abgezogen. Die 450€ Zuverdienst-Regel und die Mindestlohn-Regel entfallen nämlich während des Pflichtpraktikums. Heisst im Klartext, falls man während des Pflichtpraktikums eine Vergütung bekommt - und ist sie auch noch so gering - , wird das voll auf den Bafög-Satz angerechnet.
Heisst also, man geht Vollzeit arbeiten (ist ja nichts anderes als Arbeit, so ein Praktikum, zumindest der Std-anzahl nach) und bekommt dafür entweder keine Vergütung oder man bekommt das auch noch komplett abgezogen. Also de facto unbezahlte Arbeit.
Für mich würde das also heissen: 2 Monate kein Zuverdienst in Höhe von 450€. Da hätte ich die Wahl, mich 2 Monate nur von Haferflocken zu ernähren oder entweder meinem Vermieter oder der Krankenkasse sagen, dass ich 2 Monate nichts zahlen kann.

#bafög

Was weiss man eigentlich ueber die Menschen, die Spammails verschicken?
Koennen die nachts eigentlich ruhig schlafen?

@ij Der nigerianische Prinz kann wohl ganz schlecht schlafen weil der sein ganzes Geld verliert wenn ihm nicht bald jemand hilft.

Für die Fahrt zur CO2-Schleuder Flughafen gibt es ein E-Auto inklusive PR von der Kleinen Zeitung. Das zeigt den Zynismus und die, sorry, Idiotie des hiesigen "Klimaschutzes": kleinezeitung.at/wirtschaft/61

Little headsup, Mastodon developers seem to be testing a language selector in the posting interface (see attached image).

The idea is you set the language you're posting in which will make it easier for other people to filter your post out if they don't speak it.

You can already set your default language in the Preferences/Settings section, but the idea of this new feature is to let you optionally change the setting for each particular message. This is handy if you toot in several languages.

I have no idea if/when this will be rolled out, the developers' instances often get test features like this.

#Mastodon

Hat jemand Interesse an der Domain aufnahmen.org

Die Domain hatte ich mal für ein 'Audioschnipselprojekt' gesichert. Das Projekt wird leider nichts, aber vielleicht ist jemand von Euch ein zweiter @rstockm @rstockm@openbiblio.social und will seine Aufnahmen auf so einer Domain teilen. bevor ich die Domain in die Untiefen des Internets entlasse, übertrage sie gerne zu einem von Euch. Nein, ich will nichts dafür haben.

War, Russia, NATO 

To all, who claim, that Putin started his , a.k.a "special military operation" to prevent coming closer and closer to |s borders:

mastodon.social/@onlmaps/10829

Mission accomplished … not.

Wer? Wer bitte war da im Tiefschlaf, als die Entscheidung fiel, dass die Website zum Zensus 2022 bei #Cloudflare in den USA gehostet wird? Und der Online-Fragebogen mit allen Angaben gleich mit! Sag mal, geht es eigentlich noch?

c7ba73fe210a4279bce9682f61b09d5c.pacloudflare.com = www.zensus2022.de

zensus2022.de/DE/Home/_inhalt.

Wie genial ist den das: Der Ballermannhit "Saufen" als Barocke Arie 🍻
youtu.be/EpjJu7b4UqI

»Bach und Bier, Brahms und Brüste, Schönberg und Schaumparty: Was die Mode streng geteilt, darf sich hier in einem dialektisch vermittelten Ganzen zeigen.

Die vielfältigen Möglichkeiten (…) sollen selbstverständlich auch noch in Bezug auf andere Untersuchungsgegenstände mit ehrlichem Fleiß und harter tonsetzerischer Arbeit erforscht werden. Mit anderen Worten: Es gibt bald noch mehr zu hören.«

simonmack.de

Wow, ein ganzer Ballermann-Kantatenzyklus :blobcataww:

Show thread

RT @SonjaSenge
baghira-goe.de/impressionen.ph
Hab heute eine traurige Nachricht an der Tür von der wunderbaren Buchhandlung für neue und gebrauchte Kinderbücher gelesen.
#Göttingen
#kidlit
Ich hab nicht wirklich Reichweite, aber manchmal funktioniert es ja per stiller Post...

Hallo Leutz, ich bin #schwerhörig
Und befinde mich gerade in der #ausbildung in der #pflege . Ich würde von meinem Arbeitgeber ein #stethoskop gestellt bekommen, aufgrund meiner #hörschädigung , leider muss ich dafür wissen ob dieses Arbeitsmittel wirklich hilft.
Ich trage #Hörgeräte und wollte Mal fragen ihr wisst, wo und ob man ein #stethoskop für #Hörgeräteträger irgendwo testen kann?

Wer was weiß, einfach eine Direktnachricht oder hier drunter trööten Danke!
#Teilen ist erwünscht :)

"Running single-core #Python on a supercomputer is about the worst thing one can do for the environment"

That's one of the lessons from yesterday's #FutureScientists #webinar given by S. Portegies Zwart of @UniLeiden@twitter.com.

Watch the recording to learn more: youtube.com/watch?v=emfQONrnZ4

Wie genial ist den das: Der Ballermannhit "Saufen" als Barocke Arie 🍻
youtu.be/EpjJu7b4UqI

Wenn Du jemanden triffst, der einen Kultfilm noch nicht gesehen hat, dann hast Du zwei Optionen.

"Du Banause, war ja klar, dass ein minderbemittelter Hirnfurzer sowas nicht kennst," "Waaaaassss??? Du kennst den nicht, was bist Du nur?"

oder

"Geil, geil, geil, haben wir was Tolles das wir zusammen anschauen können. Du wirst SO viel Spaß haben, und ich werde Deinen Spaß mitgenießen."

Mach das
#fediverse wie Option 2, nicht Option 1.

Machen wir uns nichts vor:
#Mastodon ist sehr IT-lastig und wir wissen alle, dass diese Branche einen hohen Männeranteil hat.

Spiegelt sich das hier wieder?
Lasst uns mal einen kleinen Überblick verschaffen!
(Gerne boosten für ein aussagekräftigeres Ergebnis, Instanzübergreifend)

Ich definiere mich als...

Show older

Martin Marot-Perz 💙💛's choices:

graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.
Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. Wenn Du keine andere E-Mailadresse hast, lasse Dich bitte von jemanden den Du kennt einladen, oder schicke uns eine E-Mail an graz.social (bei) posteo.at mit der Bitte um Einladung.