Follow

Bei muss man den privaten Account beruflich verwenden und man darf man nicht das Arbeitsnotebook löschen, wenn man das Unternehmen verlässt? 😲

heise.de/news/Dogfooding-Apple

· · Web · 2 · 2 · 1
@publicvoit Wie binde ich Mitarbeiter an mein Unternehmen?

Problemfreies Verlassen nur mehr durch Selbstmord möglich...

Oder privat einfach den Scheiß nicht nutzen.

@publicvoit Um genau zu sein, darfst Du laut Apple AGB zumindest die iCloud-Dienste nicht beruflich nutzen und kriegst auch noch immer keinen AVV dafür. Unsicher, ob das mit MDM für Firmen besser geregelt ist, ich glaub, da kann man nur die iCloud zentral sperren. Spannendes Konstrukt also. @kaffeeringe

@viennawriter @kaffeeringe Nur zur Klarstellung: der Artikel handelt von Apple-Angestellten, nicht Kunden. Die haben allerdings ähnliche Probleme.

@publicvoit Das hatte ich verstanden aber schlecht ausgedrückt, dass es bezüglich Arbeit mit Mac offenbar selbst bei Apple selber ein ziemlicher Fuckup ist. @kaffeeringe

Sign in to participate in the conversation
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.