Besonders relevant finden wir die Empfehlungen des Rates, Werbung für klimaschädliche Produkte massiv einzuschränken bzw. für besonders klimaschädliche Produkte zu verbieten (S. 69 und 86).

Auch wir empfehlen der Regierung, sich mit diesen Vorschlägen - nicht erst nach der Sommerpause - auseinanderzusetzen, und zumindest klimaschädliche (d.h. vorrangig fossile) Werbung abzuschaffen!

Show thread

Am 4. Juli hat der österreichische Klimarat eine Liste an Empfehlungen veröffentlicht, die das Ergebnis eines intensiven Beteiligungsprozesses von repräsentativ ausgewählten Bürger:innen ist.

Werbefrei boosted

RT @GreenpeaceUK@twitter.com

Can we stop being bombarded by adverts?

Du arbeitest in der Werbebranche aber hast Bedenken, wass du da überhaupt machst?
@peng sagt dir, wie du dein Potenzial besser nützen kannst:
pen.gg/de/campaign/adblockers/

RT @bini_adamczak@twitter.com

Drei Jahre minus drei Monate.

Werbefrei boosted

Berichte über Klimakrise: Bioethikkommission will Warnhinweise für Billigflieger-Werbung

Medienförderung und öffentliche Inserate soll es nur noch für jene Medien geben, die den Klimawandel nicht leugnen oder verharmlosen

derstandard.at/story/200013697

@werbefrei
Dieser Ansatz ist jedoch nicht effizient genug. Wir fordern ein Verbot von foasiler Werbung und Sponsoring, wie es die aktuelle EU-Initiative fordert:
www.banfossilfuelads.org

Show thread
Werbefrei boosted

Jedes Emailprogramm kann es seit 1990: warum nennen wir Werbung eigentlich immer noch Werbung und nicht Spam?

Werbefrei boosted

Wir holen den Netzpolitischen Abend AT (@netzpat) im Rahmen des @elevatefestival zum ersten Mal nach .

Speaker*innen:
- Jana Lasser TU Graz und Computational Social Science Lab Austria
- Thomas Lohninger @epicenter_works
- Leonhard Rabensteiner @werbefrei

15. Juli, 17 Uhr im Heimatsaal des Volkskundemuseums und im Stream

elevate.at/diskurs/details/eve

Vorbildlich:
Eine große Baumarktkette verzichtet in Zukunft auf Flugblätter.
Danke für die Papiermüll-Reduktion - und wann folgen weitere Firmen?

Jetzt warnt auch UN-Generalsekretär António Guterres vor der fossilen Treibstoffindustrie und deren PR:

twitter.com/antonioguterres/st

Ein guter Zeitpunkt, um für ein Ende von fossiler Werbung und Sponsoring in der EU zu unterschreiben:
banfossilfuelads.org

Werbefrei boosted

Wir sind heute bis 15 Uhr bei 'Graz kommt zusammen' in der Seifenfabrik .
Kommt vorbei, wenn ihr uns und andere Initiativen kennenlernen wollt!

graz.at/cms/beitrag/10391197/1

Werbefrei boosted

Immer mehr Menschen und Organisationen wehren sich gegen die klimaschädliche Rolle von - als und in anderen Formen.
Der @ORF@twitter.com berichtet:
orf.at/stories/3243241

Werbefrei boosted

Vom 22.-29. Mai findet in der / das statt - und am Freitag, 27.5. sind wir mit einem Workshop zu Fossiler Werbung mit dabei!

klimacamp.at/workshop/fossile-

„Das Geschäftsmodell heißt: Werbung anzeigen“

Der Datenschutzexperte Daniel Lohninger @aesthesism über Freizügigkeit mit Daten, Algorithmen und Self-Tracking:

medienradar.de/hintergrundwiss

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.