RT @tho_fischer@twitter.com

Rewe-Konkurrenten @Lidl@twitter.com & wollen nicht auf Milliarden von Werbeprospekten verzichten. Rewe hatte angekündigt Werbezettel ab 2023 abzuschaffen. Alle reden über das Einsparen von Energie & Ressourcen: Werbeprospekte einsparen wäre ein guter & schnell wirksamer Beitrag!

RT @HH_Werbefrei@twitter.com

Klimaanlage runter, Heizung runter, Licht aus: alles gut und schön. Aber wäre es nicht schlauer, erst mal wirklich überflüssige Energiefresser abzuschalten? Werbemonitore verbrauchen Unmengen Strom – ohne erkennbaren Nutzen (außer für die Werbetreibenden). Schluss damit! 🔌
@hhwerbefrei

❗ NOCH 2 MONATE ❗
Die europäische Bürger:innen-Initiative gegen Werbung und Sponsoring für Fahrzeuge, die primär mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, kann noch bis zum 4. Oktober unterzeichnet werden:
banfossilfuelads.org/de/

RT @ZDF@twitter.com

Über 28 Milliarden Werbeprospekte landen jedes Jahr in unseren Briefkästen – und danach oft direkt im Mülleimer. Einige Händler wollen nun keine Prospekte mehr produzieren.

Was haltet ihr von der Idee, auf nicht adressierte Werbebroschüren zu verzichten? 📬

Wir haben in den Contrasten beschrieben, warum es keine fossile Werbung mehr geben sollte:

contraste.org/warum-es-keine-f

Danke an Noel Douglas für das Plakat und Oliver Ressler für das Foto 🙌

Am 4. Juli hat der österreichische Klimarat eine Liste an Empfehlungen veröffentlicht, die das Ergebnis eines intensiven Beteiligungsprozesses von repräsentativ ausgewählten Bürger:innen ist.

RT @GreenpeaceUK@twitter.com

Can we stop being bombarded by adverts?

RT @bini_adamczak@twitter.com

Drei Jahre minus drei Monate.

Vorbildlich:
Eine große Baumarktkette verzichtet in Zukunft auf Flugblätter.
Danke für die Papiermüll-Reduktion - und wann folgen weitere Firmen?

Vom 22.-29. Mai findet in der / das statt - und am Freitag, 27.5. sind wir mit einem Workshop zu Fossiler Werbung mit dabei!

klimacamp.at/workshop/fossile-

‼️ Im aktuellen - Report wird nun auch die Rolle der Werbung für das Klima anerkannt - und Regulierungen werden empfohlen.

Video: @Greenpeace@twitter.com

Unsere - Plakate sind angekommen 🤗

Wenn ihr eines haben wollt: Ihr findet uns morgen beim in .
!

Ärger über unerwünschte Gratiszeitungen im Briefkasten - diese werden oft trotz "Werbung nein Danke"-Aufkleber zugestellt.
Der berichtet: help.orf.at/stories/3211919/

Wars and undemocratic states are being financed by selling fossil fuels.

To overcome our dependence from fossil products, advertisement for them has to stop first!

Sign the european petition:
www.banfossilfuelads.org

Kriege und undemokratische Staaten werden durch den Verkauf von fossilen Brennstoffen finanziert.

Um unsere Abhängigkeit von fossilen Produkten zu stoppen, muss erst die Werbung dafür aufhören.

Unterschreibe die europäische Initiative: www.banfossilfuelads.org

RT @Greenpeace@twitter.com

New report by Greenpeace and the @NewWeatherInst@twitter.com reveals how advertising cars and flights is fuelling the 🤯

It's high time to stop them promoting climate wrecking products.

Join the movement to act.greenpeace.org/page/85501/

In Bristol/ UK wurde eine Werbetafel für Klima- und Communityplakate umgewidmet. 🤗
Wann passiert das auch hierzulande?

Via @AdblockBristol@twitter.com:
twitter.com/AdblockBristol/sta

Show older
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.