Nach bald zwei Jahren Mastodon habe ich endlich den Schalter »Show boosts« gefunden. Und aus!

Für die die noch suchen: Auf Home klicken, dann auf das unscheinbare Schieberegler-Piktogramm. Dort ist die Einstellung zu finden.

@zeitgenosse Darf ich dich fragen, weshalb dich Boosts nicht interessieren? Dadurch bekomme ich zumindest durchaus guten Input von den Leuten, denen ich folge.

Follow

@publicvoit Ich finde auch einige Boosts interessant. Dennoch freue mich aber, dass die Option in der Web-GUI so leicht erreichbar ist, dass ich das nach Lust und Laune umschalten kann.

Es sind mir zeitweise zu viele Boosts und zu wenige eigene Beiträge in der Timeline. Manchmal habe ich das Gefühl, es wird allzu unüberlegt und schnell auf den Boost-Button geklickt, weil es weniger Aufwand ist, als einen Beitrag zu schreiben.

Schön, dass die Devs auch an untypische User gedacht haben. 🐱

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.