Gestern noch: ÖBB verlangt beim Buchen im Online-Shop den vollen Namen.

Heute: verlangt beim Buchen im Online-Shop Telefonnummer. Da weder in den AGB noch in der -Erklärung ersichtlich ist, dass/ob/warum eine Telefonnummer nun zwingend notwendig ist, rate ich dazu, einfach +4351717 einzugeben (das ist deren Auskunfts- und Beschwerdenummer).

Follow

Update: Die Aufforderung, beim Kauf einer Fahrkarte auf tickets.oebb.at auch eine Telefonnummer einzugeben, ist wieder verschwunden.

War wohl nur ein , kann man nichts machen.

Dafür gibt es aber jetzt den Hinweis: »On Tuesday the 17th of Mai from 10:30 pm to 11:30 pm (CET) maintenance services will take place. [...]« — Ich bleibe gespannt.

· · Web · 0 · 1 · 0
Sign in to participate in the conversation
graz.social

Zur Übersicht von graz.social gehts hier:
https://info.graz.social
Hier ist unsere Mastodon-Instanz: Teil eines dezentrales sozialen Netzwerks. Fokus auf den Raum Graz.